Porträt

Kompetenzzentrum für Lebensqualität im Alter

Wir orientieren uns in unserer Arbeit an einem ganzheitlichen Menschenbild. Das heisst, wir berücksichtigen körperliche, seelische, geistige, spirituelle, soziale und kulturelle Aspekte gleichermassen.

Das Institut Neumünster ist ein interdisziplinäres Kompetenzzentrum für Lebensqualität im Alter und Teil der Stiftung Diakoniewerk Neumünster - Schweizerische Pflegerinnenschule in Zollikerberg, Zürich. Wir setzen uns insbesondere ein für:

  • eine differenzierte ethische Urteilsbildung
  • die Wahrung und Unterstützung der Autonomie der Menschen
  • die Entwicklung einer Sorgekultur und bedürfnisgerechter Wohn- und Sozialräume
  • das Erleben von Sinn und Gemeinschaft im Alter
  • die Arbeit an einem differenzierten Menschenbild, das auch Verletzlichkeit mit einbezieht.

Wir arbeiten mit einem vielfältigen und massgenschneiderten Angebot für verschiedene Kunden, unter anderem für diverse Institutionen und Organisationen des Gesundheitswesen, für Gemeinden und Behörden und für Bildungsinstitute. Mehr über unsere Arbeit finden Sie auch in unseren Publikationen.