Kursverzeichnis

19. November 2020 - 08.30 bis 11.30 Uhr
Brunnenhof-Saal, Neuweg 12, 8125 Zollikerberg

Kinder machen, Kinder verhindern: Im Spannungsfeld von Reproduktionsmedizin und Schwangerschaftsabbruch

Leitung: Kathrin Hillewerth

In der Medizin ist heute vieles möglich, zugleich hat die Autonomie von Patientinnen und Patienten einen hohen Stellenwert. Das zeigt sich auch, wenn es um (unerfüllte) Kinderwünsche und um Schwangerschaft geht. Im Spital Zollikerberg werden jährlich mehr als 2000 Babys geboren und wir beraten Frauen rund um ihren Kinderwunsch und in der Schwangerschaft. Doch was verstehen wir eigentlich unter Infertilität? Betrachten wir Unfruchtbarkeit als eine Krankheit und damit als Gegenstand medizinischen Handelns? Welche Werte spielen bei der Entscheidung für einen Schwangerschaftsabbruch eine Rolle: der Respekt der Autonomie der schwangeren Frau oder der Anspruch auf Lebenserhaltung aus Sicht des Embryos? Fragen wie diese wollen wir gemeinsam beleuchten.

Kosten: CHF 140.00

Anmeldung: Erforderlich

Auskunft: T 044 397 39 11

Zur Online-Anmeldung

Zurück zur Liste